Neuheiten/Presse

Neuheiten/Presse

Lehrpreis 2016 – Fachl. Dipl.-Ing. Georg Wählisch

5.12.2016

Seit mehreren Jahren arbeiten wir nun schon eng mit der FH Aachen Standort Jülich zusammen. Diese erfolgreiche Zusammenarbeit haben wir unter anderem dem Fachl. Dipl.-Ing. Georg Wählisch zu verdanken. Nun wurde er mit dem Lehrpreis 2016 ausgezeichnet. Ihm zu ehren wurde ein Video erstellt in welchem einige ehemalige Studenten der FH, heutige Mitarbeiter der AS Tech mitwirken. Unter…

Food & Fit im Job – KMU in Form

14.11.2016

Unsere Kolleginnen Laura und Andrea engagieren sich seit einigen Monaten in Bezug auf unsere Gesundheit im beruflichen Alltag. Die aktiven Pausen sowie die gesunden Snacks erfreuen sich großer Beliebtheit. Nun wurden wir, durch das Engagement der beiden mit einer Urkunde ausgezeichnet. Diese steht nun, für alle gut sichtbar im Konferenzraum. Vielen Dank für euer Interesse,…

GWS Tech Zertifizierung bei Connexio ist geschafft

5.10.2016

Seit Oktober sind wir über die Qualifikationsstelle Connexio für die Energieerzeugenden Unternehmen in Deutschland präqualifiziert. Mit der Präqualifizierung sind wir nun als Dienstleister für alle großen deutschen Energieerzeuger als Lieferant zugelassen.

AS Tech im Fit&Food Newsletter der AOK

12.08.2016

Ein großer Dank gilt Laura Havertz und Andrea Eßer. Die beiden kümmern sich regelmäßig darum, dass wir freitags leckere gesunde Snacks bekommen und mittwochs etwas Bewegung zwischendurch.

Niklas Harren – Ausbildung zum Industriekaufmann erfolgreich abgeschlossen

1.07.2016

In diesem Monat hat Niklas Harren, als erster AS Tech Azubi zum Industriekaufmann, seine Ausbildung erfolgreich beendet. Aufgrund dessen hat er uns alle in der Mittagspause zu Gulaschsuppe, Brot und Getränken eingeladen. Vielen Dank noch einmal, es war sehr lecker. Seit Mitte Juni 2016 arbeitet Niklas nun als festangestellter Mitarbeiter und organisiert die Einhaltung der…

Food und fit im Job – Aktive Pause

23.05.2016

Im Rahmen unserer Gesundheitsaktionen haben wir nun eine wöchentlich stattfindende aktive Pause integriert. In einer Zeit von ca. 10 Minuten werden kleine, leichte Übungen an der frischen Luft durchgeführt um anschließend wieder fit an die Arbeit zu gehen.

Audit nach ISO 9001 (Qualitätsmanagement), ISO 14001 (Umweltmanagement) und OHSAS 18001 (Arbeitsschutzmanagement)

12.05.2016

Am 09. und 10. Mai fand in unserer Firma das jährliche Audit für das Qualitäts-, Umwelt- und Arbeitsschutzmanagement statt. Neben der Vorstellung des jährlichen Managementreviews, wurden wieder viele Fragen der Auditoren über unser Qualitäts- und Umweltmanagement gestellt. Beim Thema Arbeitsschutz wurden die Prüfer von unseren internen Sicherheitsbeauftragten unterstützt. Wir freuen uns erneut erfolgreich zertifiziert worden zu sein!

Neues Produktblatt – Automatische Kontermutter

23.03.2016

Wir haben ein neues Produktblatt zum Thema “Automatische Kontermutter” für Sie entwickelt. Sie finden nützliche Tipps zur Anwendung der automatischen Kontermutter. Das Datenblatt steht Ihnen in unserem Downloadbereich zur Verfügung! Sie haben Fragen? Herr Sebastian Freiheit beantwortet diese gerne: E-Mail: Phone: +49 2451 48 202 130

Neues Produktblatt – Ovale Schraubenspannvorrichtungen

23.03.2016

Wir haben ein neues Produktblatt zum Thema “Ovale Schraubenspannvorrichtungen” für Sie entwickelt. Sie finden unter anderem technische Informationen zu Spannkraft, Schlüsselweite oder Nenndurchmesser, aber auch nützliche Tipps zur Anwendung der Vorrichtung. Das Datenblatt steht Ihnen in unserem Downloadbereich zur Verfügung! Sie haben Fragen? Herr Sebastian Freiheit beantwortet diese gerne: E-Mail: Phone: +49 2451 48 202 130

Ausbildung zum Brandschutzhelfer

15.03.2016

Ebenfalls im Monat März wurden interessierte Kollegen, durch externe Experten, zu Brandschutzhelfern ausgebildet. In einem ersten Abschnitt wurden wir in Theorie geschult. Was bedeutet welches Symbol, wie verhalten wir uns im Brandfall und wie lösche ich ein Feuer richtig? Anschließend wurde es Ernst. Nachdem wir eine Betriebsbegehung machten, musste jeder der Teilnehmer einen Brand löschen….